Lehrgang 2024

Termine

Dauer: Januar 2024 - Juli 2024

29.01. - 24.03.24 Training zu Hause
25.03. - 07.04.24 D 85305 Jetzendorf
15.06. - 28.06.24 Schweden
19.07. - 21.07.24 D 85305 Jetzendorf

Kosten

Lehrgangsgebühr: Euro 2980,00

Übernachtung und Verpflegung: Meist übernachten wir im Freien und kochen auf offenem Feuer. Die ÜVP für die 14 Tage in Deutschland sind Euro 250,00. ÜVP und Logistik in Schweden betragen Euro 430,00. Die ÜVP für das Abschlussmodul kostet Euro 70,00.

Die Lehrgangsgebühr besteht aus einer Anzahlung von Euro 980,00 und einer zweiten Zahlung von Euro 2000,00. Die Anmeldung ist erst mit Eingang der Anzahlung gültig. Die zweite Zahlung ist bis zum 01. November 2023 fällig.


Lehrgangsleitung

Joscha Grolms, im Team seit 2004
ist international anerkannter Fährtenleser und Autor der großen Enzyklopädie für Tierspuren „Tierspuren Europas“. Im Rahmen seiner Ausbildung lebte Joscha mehrfach für Zeiträume von einem Monat bis zu einem ganzen Jahr in der Wildnis von Afrika und Nordamerika. Er ist Jagdscheininhaber, zertifizierter Field Guide Südafrika und zertifizierter Wilderness Guide USA. Als Evaluierer nimmt er Prüfungen für Cybertracker International ab. Seit 2014 in einer fortlaufenden Ausbildung bei Martín Prechtel in Neu Mexico. Joscha ist langjähriger Schüler von Tamarack Song und bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Begleiten von Menschen, auf ihrer Reise zu naturnahem Leben mit.

Mentor bei: Lehrgang Wildnispädagogik I – III, Lehrgang Fährtenlesen, Fährtenlesen Basis, Lehrgang Selbstversorgung, Art of Truthspeaking, Wildniswissen Basis.

Verantwortungsbereich: Leitung und Organisation des Lehrgangs Fährtenlesen, Co-Leitung und Organisation des Lehrganges Wildnispädagogik II, Leitung und Organisation des Lehrgangs Way of the Scout.

In den Medien: Meine Art – mit Fährtenleser Joscha Grolms, Einer der besten Fährtenleser der Welt: Joscha Grolms, Klassenzimmer Natur, Jenseits von Nachhaltigkeit

Teamer

Andreas "Dado" Jade, im Team seit 2006
Gelernter Handwerker, langjähriges Engagement bei Greenpeace. Papa einer Tochter, diverse mehrmonatige Aufenthalte in den Wäldern Europas und den USA als Lernender wie Begleiter, zuletzt 2014 beim „Guardian Intensive Training“, zertifizierter Wilderness Guide der Teaching Drum Outdoor School und zertifizierter Wildnispädagoge (einjährige Ausbildung bei Wildniswissen), geprüfter Fährtenleser (Cybertracker International, Track & Sign Level III), liebt das „alte“  Leben und Handwerken im Clan.

Mentor bei: Schulklassen, Jugend Scout Camp und den Lehrgängen Fährtenlesen, Wildnispädagogik II, Lehrgang Way of the Scout.

Anmeldung