In diesem Seminar geht es um das Gerben von Fellen und Pelzen. Im Gegensatz zum Wildleder bleiben die Haare in der Tierhaut erhalten. Heraus kommen feine, weiche Felle und Pelze, die für die Herstellung von Winterkleidung und Decken geeignet sind.

Die Gerbung ist frei von Chemikalien und geschieht auf natürliche Art und Weise.

Wir werden verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten der Fellgerbung anhand von Beispielen kennen lernen. Muster der so hergestellten Kleidungsstücke und Decken werden gezeigt.

Jeder Teilnehmer wird einen Pelz bearbeiten, ihn schaben, die Gerbsubstanz einarbeiten und trocken ziehen, wodurch er seine Weichheit erhält. Abschließend werden diese geräuchert.
Jeder Teilnehmer wird am Ende des Kurses seinen eigenen, selbst gegerbten Pelz – und garantiert die Lust am Ball zu bleiben - mit nach Hause nehmen!

Datum

30.08. - 01.09.19

Ort

D 15377 Buckow

Seminargebühr

Euro 185,00 zuzüglich ÜVP Euro 65 plus Material Euro 30
Das Geld für die ÜVP und das Material bitte bar zum Kurs mitbringen!

Leitung

Klara-Marie Schulke, im Team seit 2006
Zertifizierte Wilderness Guide, USA und geprüfte Field Guide (Field Guide Association of Southern Africa), Intensive mehrmonatige Ausbildung im Steinzeit Projekt der Living Wild Wilderness School von Lynx Vilden (USA), Inhaberin des deutschen Jagdscheins, geprüfte Fährtenleserin (Cybertracker International, Track & Sign Level III) war mehrere Male für Zeiträume bis zu einem Jahr in der Wildnis unterwegs und nahm unter anderem an einer Andenüberquerung zu Pferde teil.

Mentorin bei: Schulklassen, Jugend Scout Camp, Wildniswissen Basis, Fährtenlesen, Lehrgang Wildnispädagogik I, Lehrgang Wildlederkleidung, Lehrgang Steinzeitausrüstung und Steinzeitprojekt. 

Verantwortungsbereich: Koordinatorin und Organisatorin des Bereichs Naturhandwerk, Leitung der Lehrgänge Wildlederkleidung und Steinzeit Ausrüstung und des Steinzeit Projekts. Organisiert internationale Kurse, u. a. für Lynx Vilden und Kilii Fish.

In den Medien: Sei Dein eigener Schöpfer, Klara-Marie Schulke – Wildnis- & Naturhandwerk - Porträt

Anmeldung