Kristina Roth, im Team seit 2020
Graduierte Wildnispädagogin (vierjährige Ausbildung bei Wildniswissen), Zertifizierte Stadtnaturführerin Berlin (nach BANU), Mensch-Hund-Beraterin, freiberuflich tätig u.a. für die Stiftung Naturschutz Berlin als Dozentin und „Naturbegleiter*in“, den WWF, die Wildnisschule Berlin und den BUND, für den sie Vogelführungen veranstaltet; auch privat engagiert sie sich für den Erhalt und Schutz der Berliner Natur. Ihr Herz schlägt ganz besonders für die Gefiederten und für ein gutes Verhältnis von Mensch-Hund-Natur. Seit 2018 leitet sie in Berlin einen Wildnis-Frauen-Kreis.

Mentorin bei: Lehrgang Wildnispädagogik I