Lange vor dem F.B.I. oder Scotland Yard nahm die Natur schon Fingerabdrücke ihrer zahlreichen Familien. Wohin immer sie auch gingen, die Natur nahm ihre Abdrücke im Sand, Staub, Schlamm und Schnee. Alles hinterlässt Spuren.

Ellsworth Jaeger

Themen werden u.a. sein:

Identifizieren und Interpretieren von Spuren und Zeichen, Fährtenlesen in Gruppen, das Geheimnis der Gangarten, Journaling, die faszinierende Welt der Fußmorphologie…

Sollte nach dem Kurs Interesse daran bestehen tiefer in die Kunst des Fährtenlesens einzutauchen, können die Seminargebühren für den Basiskurs, für den Fährtenlesen Lehrgang angerechnet werden.

Mitzubringen sind:

Notizbuch & Schreibzeug, auch für unterwegs, Tagesrucksack, Wasserflasche, Thermoskanne, Zentimetermaß, Regenkleidung

Datum

04.10. - 06.10.19

Ort

D 15377 Buckow

Seminargebühr

Euro 185,00 plus ÜVP 65

Leitung

Klara-Marie Schulke, im Team seit 2006
Zertifizierte Wilderness Guide, USA und geprüfte Field Guide (Field Guide Association of Southern Africa), Intensive mehrmonatige Ausbildung im Steinzeit Projekt der Living Wild Wilderness School von Lynx Vilden (USA), Inhaberin des deutschen Jagdscheins, geprüfte Fährtenleserin (Cybertracker International, Track & Sign Level III) war mehrere Male für Zeiträume bis zu einem Jahr in der Wildnis unterwegs und nahm unter anderem an einer Andenüberquerung zu Pferde teil.

Mentorin bei: Schulklassen, Jugend Scout Camp, Wildniswissen Basis, Wildniswissen Intensive, Fährtenlesen Basis, Felle gerben, Naturhandwerk Basis.

In den Medien: Sei Dein eigener Schöpfer, Klara-Marie Schulke – Wildnis- & Naturhandwerk - Porträt

Anmeldung