18_Klassenzimmer-Natur-

 

19_Klassenzimmer-Natur-

 

20_Klassenzimmer-Natur-

 

21_Klassenzimmer-Natur-

 

22_Klassenzimmer-Natur-

 

23_Klassenzimmer-Natur-

 

24_Klassenzimmer-Natur-

 

25_Klassenzimmer-Natur-

 

26_Klassenzimmer-Natur-

 

Drucken

Konzept


Für die Natur begeistern und Gemeinschaft fördern

Unser Klassenzimmer ist die Natur. Hier helfen wir den Schülern dabei, die natürliche Welt zu entdecken und mit ihr vertraut zu werden. Wir unterstützen sie, bedeutungsvolle Beziehungen zum eigenen Lebensraum und seinen Bewohnern aufzubauen. Das geschieht über die fünf Sinne, durch innere Prozesse, Kreativität und Intuition. Dabei erfahren die Schüler lebensbereichernde Freude, Ausgeglichenheit und die Fähigkeit, den Herausforderungen des Lebens mit einer positiven Haltung entgegenzutreten. Dadurch erleben Schüler, wie das Netzwerk des Lebens zusammenhängt und entwickeln ökologisches und systemisches Denken.

Klassenzimmer Natur



Diese Achtsamkeit den äußeren Bedingungen gegenüber führt zur Achtsamkeit gegenüber anderen Menschen und sich selbst. So lernen die Schüler über die Wahrnehmung der äußeren Natur ihre eigene, innere Natur kennen.

Am Ende steht die Erfahrung, als individueller Mensch in sich selbst, in der menschlichen Gesellschaft und in der gesamten Natur geborgen zu sein. Das ist die Grundlage für ein sensibles Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln, unter anderem das, was ganzheitliche Umweltbildung ausmacht.

Talente entdecken

Wir sind davon überzeugt, dass jeder von uns ein besonderes Talent hat, das es gilt in die Welt zu bringen. Etwas, das wir gerne tun, das uns anspornt und das die Leidenschaft in uns erweckt, aktiv am Leben teilzunehmen.

Die Natur bietet eine hohe Komplexität sich ständig verändernder Muster. Die Formen und Texturen der natürlichen Welt sprechen die tiefsten Aspekte des menschlichen Bewusstseins an. Klassenzimmer Natur bietet das ideale Umfeld, sich von der Lebendigkeit der natürlichen Welt anstecken zu lassen und so seine persönlichen Neigungen zu erspüren.

Wir verstehen uns dabei als Mentoren, die dazu da sind, Lernfelder und Möglichkeiten für die Schüler zu kreieren, die ihnen helfen, ihre eigenen Antworten zu finden.

Unser Profil

  • langjährige Erfahrung
  • qualifizierte Wildnispädagogen (Mentoren)
  • naturnahe Vermittlung schulischer Lerninhalte
  • Betreuung mehrerer Klassen parallel bzw. der ganzen Schule möglich
  • Angebote ganzjährig und auch in Englisch durchführbar
  • für Lehrer entstehen keine Programmkosten
  • Veranstaltungsort frei wählbar
  • Netzwerk geeigneter Herbergen
  • Angebote für Deutschland und Österreich

Nach oben
Wildnisschule Wildniswissen | Freihorstfeld 2 | 30559 Hannover | Tel.: +49 (0) 511 / 51 99 680